Der Klang der Erde ist die Urfrequenz des Lebens.

Hier im Fichtelgebirge nimmt man den Klang der Erde besonders kraftvoll wahr.
Es ist die besondere Energie des Mittelgebirges im Nordosten Bayerns.
Man fühlt sich zutiefst mit dem Innersten der Erde verbunden, sehr alt ist das Gestein das uns trägt.
Ursprüngliche Natur, imposante Felsformationen und Quellen die in vier Himmelsrichtungen fließen
(Saale, Eger, Naab und Main).
Der Klang des Fichtelgebirges wirkt beruhigend, tief berührend und macht den eigenen Seelenklang deutlicher hörbar.

Gehen Sie mal auf den Haberstein und lauschen!